Kostenübernahme durch Krankenkasse möglich
Kostenübernahme durch Krankenkasse möglich

Die Kurse im Überblick

Probestunden zu den angebotenen Kursen sind möglich, eine Anmeldung ist erforderlich.

Jeder Kurs beinhaltet 8 Stunden über 60 Minuten.

 

MOM'sfit Outdoor- Buggy mit Kind

 

Outdoorkurs, in dem dein Kinderwagen als Trainingsgerät genutzt wird.

Dein Baby kann gemütlich im Kinderwagen oder der Babytrage schlummern,

während du durch Powerwalking und gezielte Übungen 

wieder fit wirst.

 

MOM'sfit- Babybauch aktiv

 

Fitness mit Babybauch, ab der 13. Schwangerschaftswoche.

Zum Erhalt der Fitness und zur Vermeidung einer zu starken Gewichtszunahme

werden Übungen für Beckenboden, Rücken und Beine sowie auch Atem-

und Entspannungsübungen durchgeführt.

 

 

MOM'sfit Indoor- Trage mit Kind

 

Indoorkurs, in dem dein Baby ganz nah bei dir ist.

Es verbringt entweder einen Teil des Kurses in der Tragehilfe oder auf der Krabbeldecke.

Der Kurs besteht aus einem Ausdauerpart und Pilates.

Gerne zeige ich dir in einer Trageberatung das Binden mit Tuch

oder das Tragen in einer Babytrage.

 

 

MOM'sfit- Aktiv am Abend 

 

Hier können ALLE Mamas teilnehmen,

die ihre allgemeine Fitness & Kräftigung von Bauch, Beinen, Po

und Beckenboden verbessern wollen.

Der Kurs findet je nach Wetter In-, oder Outdoor statt.

 

MOM'sfit- Rückbildung

 

In diesem Kurs kannst du bereits 4 Wochen nach Geburt gemeinsam mit deinem Baby teilnehmen.

Hauptinhalt des Kurses ist die Rückbildung von Gebärmutter und Rectusdiastase.

Wir besprechen das Alltagsverhalten (Heben, Bücken, Tragen usw.) nach Spontangeburt/ Kaiserschnitt und erklären dir worauf du achten musst, was du noch nicht tun solltest und was besonderst geignet für dich ist.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Kurses sind sanfte, aber effektive Übungen zur Kräftigung von Bauch-, Rücken- und natürlich der Beckenbodenmuskulatur.

Du kannst dich kurz nach der Geburt melden, um zu erfahren, wann du zum Kurs kommen kannst. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SportMOMente